Termine 2022

 

Am 22. und 24. Juli feiern wir das 11 jährige Bestehen des Weltgartens

Freitag, 22. Juli, 19:30, Weltgarten
Eintritt frei

Im Rahmen unserer Jubiläumsfeier, gibt es im Weltgarten einen besonderen literarischen Leckerbissen. Schauspieler Uwe-Peter Spinner liest "Wieviel Erde braucht der Mensch" , eine meisterliche Erzählung von Leo Tolstoj

Wieviel Erde braucht der Mensch


Mit seiner meisterlichen Erzählung „Wieviel Erde braucht der Mensch?“ (1886) gelang Leo Tolstoj eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz: Als der Bauer Pachom ein kleines Stück Land kauft, fühlt er sich stolz und glücklich. Dann aber ergreift die Gier nach immer mehr Land und Reichtum von ihm Besitz. Eine sehr beeindruckende Erzählung, die einen starken Bezug zur derzeitigen Gesamtsituation in der Welt und der Rolle des Menschen auf unserem Planeten herstellt und die deshalb unsere Umweltarbeit und auch das was wir im Weltgarten machen wunderbar widerspiegelt.

Veranstalter: BUND Ortsgruppe Remshalden, Ursula Zeeb
Es liest Uwe-Peter Spinner weitere Informationen...

*Seit 2011 bildet der Weltgarten (zwischen Grunbach und Geradstetten) die Welt mit Ihren Kontinenten als Garten ab. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben eine sichtbare wachsende und mit allen Sinnen begreifbare (Pflanzen-) Welt erschaffen und gestalten sie jedes Jahr neu.

 

 

09. September. 18:30 Abends, Bat Night
Ort: Gemeindehaus Rohrbronn und Oberholz

23. und 24 . September, Warentauschtag

Ort: Foyer der Wilhelm Enßlehalle in Geradstetten.

Zu den einzelnen Veranstaltungen laden wir im Gemeindemitteilungsblatt jeweils nochmal ein

 

Allgemeines:
Regelmäßige Pflegeeinsätze im Weltgarten finden wetterbeding meist relativ spontan statt. Häufig sind wir aber Dienstag nachmittags oder an Samstagen im  Weltgarten im Einsatz.

Für unsere Aktivitäten sind wir froh über jede Unterstützung wer also helfen will melden Sie sich einfach unter der Telefonnummer oder per Mail. 07151 907120 ursula.zeeb@bund.net

 

 

 

 



Wieviel Erde braucht der Mensch

Freitag, 22.Juli, Beginn 19:30 Uhr

Lesung mit dem Schauspieler Uwe-Peter Spinner

Mit seiner meisterlichen Erzählung „Wieviel Erde braucht der Mensch?“ (1886) gelang Leo Tolstoj eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz:

weiter lesen

Termine

12. Mai.19:00 Uhr Mitgliederversammlung
Ort: Bürgertreff Fronäckerstr.1 Geradstetten

 

Alle Termine finden Sie hier: Terminübersicht

Remshalden will Klimaneutral werden

Remshalden hat wie viele andere Kommunen dem Klimaentscheid zugestimmt und damit beschlossen, bis 2035 Klimaneutral zu werden. Das bedeutet, dass in Remshalden nicht mehr CO² und andere Klimagase produziert als das Ökosystem „Remshalden „ aufnehmen kann und wir dadurch unseren Beitrag dazu leisten, dass die weitere Aufheizung unserer Erde gestoppt wird.

Im Klartext: Alles, was die Gemeinde macht, muss künftig unter Klimavorbehalt gestellt werden

Gesamten Artikel lesen...

Tipps fürs Heizen: Geld sparen und Klima schonen

In den vergangenen Wochen sind die Heizkosten rasant gestiegen. Der BUND gibt Tipps, wie jede*r beim Heizen viel Geld sparen und gleichzeitig das Klima schützen kann.

gesamten Artikel lesen [PDF]

Artenschutz

Vögel brauchen Nisthilfen
Informationen und eine Bauanleitung finden Sie hier


 

 

Kosmetikkauf - was Sie beachten sollten
DER TOXFOX KOSMETIK-CHECK

 

BUND deckt hohe Konzentrationen von Schadstoffen auf

 

Suche