Willkommen beim BUND Remshalden

UnsereThemen:

  • Natur –und Artenschutz
  • Umweltpolitik
  • Klimaschutz und Energiewende
  • Umweltbildung

Wir engagieren uns für:

  • Biologische Vielfalt
  • Pflege von Naturdenkmalen
  • Amphibienschutz
  • Erhalt von Orchideenstandorten
  • Umweltbildung
  • Für den sofortigen Atomausstieg
  • Lärmminderung
  • Nachhaltige Gemeindeentwicklung
  • Gesunde Lebensmittel
  • Verbraucherschutz

Weitere Themen:

  • Energiewende
  • Gentechnik
  • Zukunftsfähiges Deutschland


Wieviel Erde braucht der Mensch

Freitag, 22.Juli, Beginn 19:30 Uhr

Lesung mit dem Schauspieler Uwe-Peter Spinner

Mit seiner meisterlichen Erzählung „Wieviel Erde braucht der Mensch?“ (1886) gelang Leo Tolstoj eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz:

weiter lesen

Termine

12. Mai.19:00 Uhr Mitgliederversammlung
Ort: Bürgertreff Fronäckerstr.1 Geradstetten

 

Alle Termine finden Sie hier: Terminübersicht

Remshalden will Klimaneutral werden

Remshalden hat wie viele andere Kommunen dem Klimaentscheid zugestimmt und damit beschlossen, bis 2035 Klimaneutral zu werden. Das bedeutet, dass in Remshalden nicht mehr CO² und andere Klimagase produziert als das Ökosystem „Remshalden „ aufnehmen kann und wir dadurch unseren Beitrag dazu leisten, dass die weitere Aufheizung unserer Erde gestoppt wird.

Im Klartext: Alles, was die Gemeinde macht, muss künftig unter Klimavorbehalt gestellt werden

Gesamten Artikel lesen...

Tipps fürs Heizen: Geld sparen und Klima schonen

In den vergangenen Wochen sind die Heizkosten rasant gestiegen. Der BUND gibt Tipps, wie jede*r beim Heizen viel Geld sparen und gleichzeitig das Klima schützen kann.

gesamten Artikel lesen [PDF]

Artenschutz

Vögel brauchen Nisthilfen
Informationen und eine Bauanleitung finden Sie hier


 

 

Kosmetikkauf - was Sie beachten sollten
DER TOXFOX KOSMETIK-CHECK

 

BUND deckt hohe Konzentrationen von Schadstoffen auf

 

Suche